Ist das nicht ein schönes neues Stempelset?

Hallo!
Heute zeige ich euch Karten, die ich mit einem neuen Stempelset aus dem ab 28. Januar gültigen Frühjahr-/Sommerkataloges erstellt habe! Das Set finde ich total schön! :-) Wie gefällt es euch?

image

Wer gerne auch noch einen Frühjahr-/Sommerkatalog hätte, der kann sich gerne bei mir melden!

Den Hintergrund der Karten habe ich in Savanne mit einem Stempel aus dem Set “Gorgeous Grunge” gestempelt! Der gestempelte Braunton ist Schokobraun und die anderen verwendeten Farben sind Kürbisgelb, Glutrot, Bermudablau, Marineblau und Farngrün!

Liebe Grüße
Eure Stampin’ Up! – Steffi

Schmetterlinge!

Hallo meine Leser!
Heute zeige ich euch eine Karte mit Schmetterlingen in den Farben Aubergine und Curry-Gelb in Kombination mit Savanne und Schokobraun! Den Hintergrund habe ich mit dem Stempelset Gorgeous Grunge gestempelt! Den Leinenfaden habe ich drei Mal um das flüsterweiße Papier gewickelt wobei ich mir das Wickeln vereinfacht habe indem ich einen GlueDot auf das weiße Papier gesetzt habe (im Bereich unter den Schmetterlingen) und den Leinenfaden immer darüber gewickelt habe! Somit war dieser gleich fixiert! Die drei Schmetterlinge sind mit 3D-Klebepads übereinander geklebt! Zu guter Letzt musste ich dann mal wieder ein paar Glitzersteinchen verteilen! :-)
image

Ich wünsche euch allen noch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Eure Stampin’ Up! – Steffi

Ich habe geschnitzt!

Hallo!
Ja, ich habe endlich das Stempelschnitzset Undefined ausprobiert! Das Kistchen mit den Utensilien lag nun schon eine Weile bei mir auf dem Tisch und jetzt hatte ich eine Idee mit was für einem Thema ich es ausprobieren kann! Es kamen die letzten Tage vermehrt die Fragen nach dem Thema Konfirmation/Kommunion bei Stampin’ Up! Leider gibt es zu diesem Thema momentan kein Stempelset! Also habe ich heute mal losgelegt und habe mir einen Stempel mit einem Kreuz hergestellt und noch einen anderen mit einem Fisch:

image

Das Ergebnis ist nicht perfekt aber ich bin sehr zufrieden! :-)
Es ging wirklich viel leichter als ich gedacht hatte! Ich habe mit einem weichen Bleistift das Motiv auf ein Butterbrotpapier gezeichnet! Das legt man dann mit der Bleistiftseite auf das Stempelgummi und streicht darüber! Damit färbt das Motiv auf das Gummi ab! Dann nimmt man zuerst das feinere der beiden Schnitzwerkzeuge und fährt an den Konturen entlang! Danach nimmt man das breitere und schabt den Rest des überschüssigen Gummis ab! Dann klebt man es auf den Schaumstoff und auf den Holzblock! Vor dem Aufkleben hab ich schon einmal den Stempelabdruck getestet!
So, und nun zwei Karten die ich mit MEINEN ersten selbst hergestellten Stempeln gewerkelt habe.
Die erste Karte kann man, finde ich, gut einem Jungen zur Konfirmation oder Kommunion schenken:

image

Und die zweite ist für ein Mädchen:

image

Bei dieser Karte habe ich den neuen Prägefolder aus der Sale-A-Bration genutzt! Ich finde ihn toll! ☺

Das Stempelschnitzset (Nr.: 133402) kostet 24,95€! Enthalten sind:
– 2 Schnitzwerkzeuge
– Gummi à 7,6 x 10,2cm
– Schaumstoff à 7,6 x 10,2cm
– 4 Holzblöcke in verschiedenen Größen
– 1 Stampin’Write Marker in Petrol
– 3 Postkarten
– 1 Anleitung
– 1 Blatt mit Stempelmotiv-Vorlagen

Ich habe jetzt noch Gummi für zwei weitere kleine Stempel übrig! Mal sehen was ich noch ausprobiere!

Liebe Grüße,
Eure Stampin’ Up! – Steffi