Category Archives: Karten

Ich habe geschnitzt!

Hallo!
Ja, ich habe endlich das Stempelschnitzset Undefined ausprobiert! Das Kistchen mit den Utensilien lag nun schon eine Weile bei mir auf dem Tisch und jetzt hatte ich eine Idee mit was für einem Thema ich es ausprobieren kann! Es kamen die letzten Tage vermehrt die Fragen nach dem Thema Konfirmation/Kommunion bei Stampin’ Up! Leider gibt es zu diesem Thema momentan kein Stempelset! Also habe ich heute mal losgelegt und habe mir einen Stempel mit einem Kreuz hergestellt und noch einen anderen mit einem Fisch:

image

Das Ergebnis ist nicht perfekt aber ich bin sehr zufrieden! :-)
Es ging wirklich viel leichter als ich gedacht hatte! Ich habe mit einem weichen Bleistift das Motiv auf ein Butterbrotpapier gezeichnet! Das legt man dann mit der Bleistiftseite auf das Stempelgummi und streicht darüber! Damit färbt das Motiv auf das Gummi ab! Dann nimmt man zuerst das feinere der beiden Schnitzwerkzeuge und fährt an den Konturen entlang! Danach nimmt man das breitere und schabt den Rest des überschüssigen Gummis ab! Dann klebt man es auf den Schaumstoff und auf den Holzblock! Vor dem Aufkleben hab ich schon einmal den Stempelabdruck getestet!
So, und nun zwei Karten die ich mit MEINEN ersten selbst hergestellten Stempeln gewerkelt habe.
Die erste Karte kann man, finde ich, gut einem Jungen zur Konfirmation oder Kommunion schenken:

image

Und die zweite ist für ein Mädchen:

image

Bei dieser Karte habe ich den neuen Prägefolder aus der Sale-A-Bration genutzt! Ich finde ihn toll! ☺

Das Stempelschnitzset (Nr.: 133402) kostet 24,95€! Enthalten sind:
– 2 Schnitzwerkzeuge
– Gummi à 7,6 x 10,2cm
– Schaumstoff à 7,6 x 10,2cm
– 4 Holzblöcke in verschiedenen Größen
– 1 Stampin’Write Marker in Petrol
– 3 Postkarten
– 1 Anleitung
– 1 Blatt mit Stempelmotiv-Vorlagen

Ich habe jetzt noch Gummi für zwei weitere kleine Stempel übrig! Mal sehen was ich noch ausprobiere!

Liebe Grüße,
Eure Stampin’ Up! – Steffi

Einladung zur Hochzeit

Hallo,
heute zeige ich euch mal zwei Einladungen zur Hochzeit, jeweils in der Farbkombi Schiefergrau und Chili.
Das erste Foto zeigt eine normale Klappkarte. Ich habe hier den Hintergrund in Anthrazit auf den Farbkarton in Schiefergrau gestempelt. Verwendet habe ich die Stempelsets Hearts a flutter, Gorgeous Grunge und Background Builders. Das Wort “Einladung” habe ich in grau mit dem Computer ausgedruckt und habe es ausgestanzt. Süße Pünktchen in Chili und weiße Halbperlen vervollständigen die Karte.
image

Das zweite Foto zeigt in diesem Fall eine Hülle/Verpackung für eine Einladung auf CD. Im Inneren könnte aber genauso eine quadratische Karte stecken mit einem gedruckten Einladungstext. Auch hier habe ich das Stempelset Hearts a Flutter verwendet und die passenden Framelits für die BigShot. Das Band ist ebenfalls Chili und auch hier habe ich noch weiße Halbperlen in verschiedenen Größen verteilt.
image

Ich wünsch euch allen einen schönen Wochenstart!
Liebe Grüße
Eure Stampin`Up! – Steffi

Massenproduktion!

Hallo an alle meine Leser,

ich bin nach Weihnachten gleich mal in die Massenproduktion von Glückwunschkarten eingestiegen. Dafür habe ich mir mal wieder mein eigenes gemustertes Papier gestempelt. Man nimmt einfach einen 12 x 12 Bogen in Flüsterweiß und sucht sich schöne Motive aus und am besten drei Farben, die gut miteinander harmonieren oder einfach gefallen. Dann bestempelt man ohne viel nachzudenken das Papier:
image

Wenn man fertig gestempelt hat, schneidet man das Papier in verschiedene gleiche Teile und klebt sie mit ein bisschen Abstand zueinander auf die Karten und dekoriert sie mit Text und Elementen mit Farbkarton in der Farbe der gewählten Stempelkissen.

Ich habe dieses Mal einmal die Farben Mandarinorange, Aquamarin und Savanne verwendet:
image
Verwendete Stempelsets: Mixed Bunch und Summer Silhouttes

Dann gab es noch ein paar Karten in Curry-Gelb, Farngrün und Savanne:
image
Verwendete Stempelsets: Mixed Bunch und Summer Silhouttes

Eine weitere Farbkombi war Rhabarbarrot, Pistazie und Savanne:
image
Verwendete Stempelsets: Flower Shop, Mixed Bunch und Gorgeous Grunge.

Und die letze Farbkombi bestand aus Glutrot, Mitternachtsblau und Savanne.
image
Verwendete Stempelsets: Petal Parade (Das ist ein Stempelset aus der kommenden Sale-A-Bration) und das kleine Blümchen ist aus dem Set Summer Silhouttes

Ich hoffe, Euch gefallen meine Karten und vielleicht habt ihr Lust sie nachzuwerkeln.

Liebe Grüße
Eure Steffi